D E
A A
Bild cart_wei__es_fachwerk.jpg

Peter H. Schäfer Cartoon "Weißes Fachwerk" © hmf

Alt-Höchst - in Cartoons und aus Karton

Cartoons von Peter H. Schäfer, Höchster Altstadt-Modelle von Carl Heinz Fischer

25. Juni 2016 bis 31. März 2017
pmf im Kronberger Haus in Höchst

1975 wurde die Bürgerinitiative Höchster Altstadt gegründet, um die originalen maroden Altstadthäuser zu retten. Viermal im Jahr wurde die kleine Bürgervereinigungs-Zeitung "Alt-Höchst" herausgegeben. Sie erschien über 40 Jahre und wurde ab der dritten Ausgabe von Peter H. Schäfer gestaltet. Seine Cartoons zu den sozialen und architektonischen Brennpunkten der Stadt Höchst sind zu unvergänglichen Zeitdokumenten geworden.

Durch die Initiative der Bürgervereinigung Höchster Altstadt wurde die Freilegung der Fachwerkhäuser initiiert. Parallel dazu fertigte Carl Heinz Fischer seit den 1970er Jahren das Altstadtmodell mit 200 Häusern in 20-jähriger Freizeitgestaltung.

Zur Detailseite

Bild kr__nungsinsignien____hmf_foto_uwe_dettmar.jpg

EHRENAMTliche mitarbeit im museumsshop

Sie mögen schöne Dinge und haben Freude am Umgang mit Besucherinnen und Besuchern aus aller Welt?

Der Museumsshop ist für jeden - Touristen, Frankfurter, Familien, Schülergruppen als auch für unsere Museumsbesucher - frei zugänglich. Das Produktsortiment erstreckt sich von Büchern, Katalogen, Schreibwaren, Postkarten, Spielwaren bis hin zu frankfurttypischen Souvenirs. Sie arbeiten eng mit dem Kassen- und Aufsichtspersonal, der Verwaltung und dem Besucherservice des hmf zusammen und sind eine der direkten Schnittstellen zwischen unseren Gästen und dem Museum.


Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Zur Detailseite



13. Sammlerraum

"Wieviel brauchese denn?" - Die Sammlung Anna und Karl Kotzenberg

19. Mai bis 3. Oktober 2016 

Mit Fotografien, Kunsthandwerk und textilen Stücken zeigt die Ausstellung im 13. Sammlerraum das schillernde Leben des ungewöhnlichen Sammlerehepaars Anna und Karl Kotzenberg. Unter den Sammlern und Stiftern des 20. Jahrhunderts nehmen die Kotzenbergs eine besondere Stellung ein. Für ihre historistische Villa in der Viktoriaallee 16 im Frankfurter Westend schuf Hans Thoma 15 große Motivfenster. Die Exponate aus den Sammlungen des hmf werden in diesem Kontext erstmals öffentlich ausgestellt.

download

 

 

Zur Detailseite


Bild klein_portrait_von_hon_big_chief_white_horse_eagle___konsul_kotzenberg_g__stebuch_kotzenberg_1929____hmf_foto_h_ziegenfusz_1.jpg

Indianerhäuptling Hon Big Chief White Horse Eagle und Karl Kotzenberg 1929 © hmf  Foto Horst Ziegenfusz